Virtuelle 360° Touren

Was sind virtuelle 360° Touren?

Eine 360° Tour wird durch viele einzelne Fotos erstellt. Die Fotos sind so angeordnet, dass der Betrachter das Gefühl bekommt, selbst vor Ort zu sein. Der Besucher kann sich mit dem Handy, Computermaus oder VR Brille um die eigene Achse drehen und so den Raum um sich herum anzuschauen. Per Mausklick können andere Betrachtungspunkte im Raum angewählt werden. So entsteht der Eindruck sich frei in dem Raum bewegen zu können. Der Betrachter kann sich so besser orientieren und erhält dadurch eine bessere Vorstellung von den Räumlichkeiten und deren Proportionen.

Wir fotografieren mit hochauflösenden Spiegelreflexkameras um höchste Qualität zu erreichen.

 

Vorteile von 360° Touren

Bei herkömmlichen Fotos besteht der Nachteil, dass der Betrachter nicht weiss von wo das Foto gemacht wurde, und welche Bereiche eines Raumes nicht zu sehen sind. Viele Innenaufnahmen werden heute auch mit Weitwinkelobjektiven gemacht, wodurch ein Raum grösser aussieht, als er tatsächlich ist.  

In einer virtuellen 360° Tour kann man sich im Raum bewegen und Details betrachten. Die Proportionen im Raum sind realistisch. Diese Möglichkeit hilft dabei potentielle Kunden zu inspirieren, von sich zu überzeugen und Vertrauen aufzubauen.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass zukünftige Mieter die virtuelle 360° Tour sehr häufig und gerne zur Planung ihres Einzuges / Ferienaufenthaltes nutzen.

Eine virtuelle 360° Tour ergänzt Ihre Homepage und macht diese attraktiver für Suchmaschinen. Teure Personalkosten für Hausführungen und Schlüsselübergaben können auf ein Minimum reduziert werden.

Als Google zertifizierte Fotografen können wir die Fotos direkt in Google Street View einbinden. Dadurch kann Ihr Geschäft direkt beim googeln besichtigt werden.

 

Ihre Kundschaft spart sich:

  • Überwindung
  • jegliche Reisekosten
  • Terminvereinbarungen
  • wertvolle Freizeit

Beispiel einer Google Street View-Einbindung:

Label: Google Street View Trusted Photographer